Kinderyoga

Wild und doch ruhig - fantasievoll und doch strukturiert.
Yogaübungen gepaart mit einem lustigen Thema und bunten Spielen.
All das ist Kinderyoga....und noch vieles vieles mehr.

Warum Kinderyoga?

Unsere Welt ist hektisch und schnell geworden. Auch die Kleinsten unter uns spüren den Stress des Alltags und reagieren dementsprechend darauf.  Zorn, Trotz, Unruhe, Wut aber auch Trauer und Ratlosigkeit spiegeln sich oft in ihnen wieder.

 

Yoga hilft auf viele Arten das Bewusstsein zu erweitern und den Körper zu entspannen und zu kräftigen. Ebenso stärkt es das Selbstvertrauen und die Kreativität. Es hilft den Körper bewusster wahrzunehmen und lehrt uns auf diesen zu hören. Denn unser Körper weiß ganz genau was gut für uns ist und was nicht.

 

Vielleicht denkst Du dir:" Yoga... wieder so eine neumodische Erscheinung." oder " Das ist nichts für mein Kind, da es nicht ruhig sitzen kann!" Gut so! Kinderyoga besteht nicht nur aus Asanas, welche am laufdenden Band praktiziert werden. Es besteht aus viel mehr Elementen, wie Spiel & Spaß, Kraft & Ausdauer, Ruhe & Stille und Fantasie & Kreativität.


Roswitha Gubin

Kinderyoga- & Familienyogalehrerin

 

www.luckyakariyoga.net

luckyakariyoga@gmail.com

0664/ 34 44 484

 

Facebook: luckyAkari Yoga

Instagram: luckyAkari_Kinderyoga